Unser Wochenende in Bildern: 17. & 18. März 2018

Themen:

Brrrrrrrrrr, was bitte schön ist denn das? Wir hatten doch schon Frühling. Der sollte doch bleiben. Schon vergessen? Stattdessen war mit einem Schlag plötzlich alles wieder weiß und kalt. So richtig: Schnee überall, stechender eiskalter Wind und so. Aber egal, wir haben uns trotzdem raus getraut und es nicht bereut. Naja, kurz vielleicht…

Samstag

Der Samstag beginnt kuschelig und verspielt. Bei den Temperaturen da draußen, könnte es nach meinem Empfinden ja eigentlich den ganzen Tag so weiter gehen. Aber irgendwie sieht der Schnee dann doch verlockend aus. Also stürzen wir uns in die weiße Pracht. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, weil KALT, haben wir dann doch noch jede Menge Spaß.

Danach kaufen wir ein und gönnen uns ein Eis, wie man das eben bei eisigen Temperaturen so macht. Ähem…

Dann ist auch schon wieder Essenszeit. Die Kinder bekommen Minipizzen (belegte Pitataschen) und für uns Großen gibt es veganes Gemüsecurry. Ja richtig, vegan. Denn darin versuche ich mich momentan und der Mann zieht teilzeitweise einfach mal mit. Yeah. Für mich fühlt sich das gerade absolut richtig an, mehr zu meinen Gründen und wie es denn so läuft, erzähle ich euch bestimmt bald.

Sonntag

Am Sonntag gibt es selbstgemachte Schokocreme zum Frühstück. Danach wird die Spielecke in Toms Lackierwerkstatt verwandelt und gespielt was das Zeug hält.

Währendessen verziehe ich mich an meinen Laptop, um endlich mal einen neuen Blogartikel fertig zu machen. Seit einer gefühlten Ewigkeit wollte ich euch doch nun schon zeigen, dass es hier neben den Wochenenden in Bildern noch mehr zu lesen gibt. Aber naja, gut Ding will Weile haben und so. Am Dienstag ist es wohl soweit. Falls ihr das nicht verpassen wollt, tragt euch doch gerne hier in den newsletter ein.

Nach dem Mittagsschlaf geht es in das Winterwunderland. Wenigstens ganz kurz. So war zu mindest der Plan. Da wir aber alle deutlich mehr Spaß haben als erwartet, wird es mal wieder eng mit der Essensplanung…

Es gibt vegane Burger und Ofengemüse. Leider ist unsere Kamera genau da in den Streik gegangen. Hoffen wir mal, dass es sich nur um einen Kältestreik handelt. Das könnte ich ja sogar durchaus nachvollziehen.

Ihr wollt noch mehr Bilder sehen? Dann schaut doch mal bei Susanne vorbei.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: