25 Outdoor Ideen für den Herbst

25 Outdoor Ideen für den Herbst – so macht es draußen auch ohne Sommer Spaß  

Der Herbst naht und die Tage werden kühler. Trotzdem kein Grund zum Stubenhocker zu mutieren, denn draußen gibt es noch jede Menge zu erleben. Kleiner Motivationsschub gefällig? Hier habe ich euch unsere besten 25 Outdoor Ideen für den Herbst zusammengetragen, die euch bestimmt nach draußen kriegen.

Naturerfahrungen und das freie Spiel sind das wertvollste, was wir unseren Kindern mitgeben können, davon bin ich absolut überzeugt. Kein noch so ausgetüfteltes Frühförderungsprogramm kann da mithalten.

In der Natur finden wir zu uns selbst zurück, wir können uns spüren, kommen zur Ruhe und können einfach sein. Wenn wir unseren Kindern die Chance bieten und ihnen Zeit zum Entdecken geben, dann finden sie überall einen prächtigen Spielplatz vor. Es braucht nicht viel, um in die tollsten Phantasiewelten der Natur einzutauchen: Nur uns selbst, passende Kleidung, vielleicht etwas zu essen und trinken und vor allem jede Menge Zeit und eine große Portion Gelassenheit.

So ausgestattet, spielt das Wetter eigentlich kaum mehr eine Rolle.

25 Outdorr Ideen für den Herbst | Familiengarten

Um dennoch kleinen und großen Startschwierigkeiten vorzubeugen oder die Kinder und sich selbst überhaupt erst nach draußen zu motivieren, kommen hier unsere besten 25 Ideen für den Herbst:

  • Mit Fernglas, Becherlupe und Kompass bewaffnet auf Spuren- und Schatzsuche im Wald gehen
  • mit Pilzbestimmungsbuch Pilze sammeln gehen
  • Stöcke zum schnitzen suchen
  • Ein Tipi aus großen Ästen bauen
  • Kletterbäume bezwingen
  • Auf Baumstämmen balancieren
  • Kastanien, Eicheln, Zapfen, Blätter, Moos sammeln und  daraus etwas basteln
  • Blätterregnen lassen
  • Weitsprung in Blätterberge machen
  • In Pfützen springen
  • Drachen steigen lassen
  • Mit warmem Tee oder Kakao aus der Thermoskanne ein Waldpicknick machen
  • Kürbisse schnitzen
  • Steine sammeln und sie zu Hause bemalen. Mit Hilfe dieser Erzählsteine könnt ihr euch dann spannende Geschichten ausdenken.
  • Riesenseifenblasen machen
  • achtsam den Wald erfahren: Den Waldboden unter den Füßen spüren, einen großen Baum umarmen, die Waldluft tief einatmen, die Größe der Bäume bestaunen, den Geräuschen im Wald lauschen. Was gibt es für Tiere zu hören? Wie unterscheidet sich der Wald zum Rest? 

25 Outdoor Ideen für den Herbst | Familiengarten

Ideen für den Herbst im Garten

Auch der Garten eignet sich nicht nur im Sommer zum freien Spielen. Gerade im Herst gibt es hier noch jede Menge zu tun und vor allem auch zu entdecken:

  • Pflaumen, Äpfel, Weintrauben und Birnen ernten und daraus leckere Marmeladen, Kompott und Kuchen herstellen. Das geht sogar ohne Garten. Schaut doch mal bei Mundraub vorbei, dort findet ihr bestimmt einige Obstbäume in eurer Nähe. Oder lauft einfach mit offenen Augen an Feldrändern und Wiesen vorbei.
  • Kürbisse, Möhren, Zucchini und Tomaten ernten und leckere Suppen und Soßen daraus zaubern
  • Gemeinsam die Pflanzen zurückschneiden
  • Blumenzwiebeln fürs nächste Frühjahr einpflanzen
  • Mit Matschsachen bewaffnet Schlammsuppen und Zaubertränke brauen
  • Unterschlupfmöglichkeiten für Tiere schaffen: etwas Laub stapeln, einige Äste und Zweige liegen lassen
  • Vogelhäuschen bauen und aufstellen
  • Ein gemütliches Lagerfeuer mit Stockbrot machen
  • Ein Zelt zum Spielen und reinkuscheln aufstellen

25 Outdoor Ideen für den Herbst | Familiengarten

Wie ihr seht, hat auch der Herbst noch so einiges spannendes zu bieten. Es gibt so vieles in der Natur zu entdecken, egal bei welchem Wetter. Also ab nach draußen mit euch! Habt ihr noch weitere Ideen? Dann schreibt sie mir gerne in den Kommentaren.

Haben euch unsere 25 Ideen für den Herbst gefallen? Dann freue ich mich über eure pins oder das Teilen vom Beitrag.

25 Outdoor Ideen für den Herbst | Familiengarten

 

 

 

 

  • Share post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Informationen wie mit deinen Daten verfahren wird, findest du in meiner Datenschutzerklärung. Hier kannst du auch die Nutzung der Cookies einstellen.

Schließen