Ätherische Öle - So wirken sie - Ätherische Öle Kaufen - Familiengarten

Ätherische Öle – Alles nur Hokuspokus?

Ätherische Öle riechen gut, klar. Aber was sonst sollen diese kleinen Fläschchen schon groß bewirken? Wie sollten Duftstoffe unsere Gesundheit unterstützen? Und überhaupt, muss man da nicht erstmal dran glauben? In diesem Artikel schauen wir uns das ganze mal genauer an: Was können ätherische Öle? Und wie sollte das überhaupt möglich sein?

Was hat so ein bisschen guter Geruch mit unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden zu tun?

Warum sollten sich ätherische Öle auf unsere Stimmung auswirken und was genau sollen sie denn überhaupt machen?

In diesem Beitrag zeige ich dir, was ätherische Öle sind und was genau sie können. Du erfährst, dass ihre Wirkung nichts mit Glaube sondern mit reiner Chemie zu tun hat und noch so einiges mehr!

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind weit mehr als nur ein netter Geruch. Sie sind Jahrtausende alt und wurden schon im alten Ägypten verwendet und hochgeschätzt. Die beruhigende Wirkung von Lavendel ist wissenschaftlich belegt. Auch, dass Zitrusdüfte die Stimmung nachhaltig aufhellen können und dein Wohlbefinden damit ganz entscheidend verbessern können, ist nachgewiesen. Wie noch so vieles mehr! Du musst also nicht an Öle glauben, denn sie wirken. Ob du willst oder nicht!

Aber damit nicht genug, denn sie wirken auch wahnsinnig schnell und effektiv:

  • Sie sind innerhalb von 22 Sekunden im Gehirn
  • in 2 Minuten in der Blutbahn
  • In 20 Minuten in jeder einzelnen Zelle!

Und das schon ganz allein durchs Einatmen!

Ist das nicht beeindruckend?

Ätherische Öle sind also die geballte Kraft der Natur. Sie stammen aus Blüten, Stängeln, Wurzeln oder Blättern und schützen die Pflanze vor Fressfeinden wie Bakterien, Viren, Schädlingen und Umwelteinflüssen. Und genau das machen wir uns Menschen zu Nutze!

Denn das bewirken ätherische Öle auch im menschlichen Körper!

Was genau können ätherische Öle für uns tun?

Ätherische Öle sind ein wahrer Schatz und können uns ganzheitlich unterstützen.

  • Sie beruhigen unser Nervensystem und können uns daher besonders in stressigen oder mental herausfordernden Situationen zur Seite stehen
  • Sie stärken unser Immunsystem
  • Wirken sich unterstützend auf unsere Verdauung aus
  • Unterstützen einen erholsamen Schlaf
  • Können unsere Stimmung anheben, machen fit und klar
  • Sind eine wunderbar natürliche Alternative für viele Haushalts- und Kosmetikprodukte
  • Unterstützen unseren gesunden und ganzheitlichen Lebensstil
  • Können sich ausgleichend auf unsere Hormone auswirken
  • Lindern Beschwerden mit Muskeln, Sehen, Wirbeln oder Bändern
  • Und können noch so vieles mehr
Werbung/Anzeige
Natürliche gesund durch Herbst und Winter - so bleibst du fit - natürlcihe Hausapotheke - Familiengarten

Warum wirken ätherische Öle?

Warst du schon mal im Wald und hast innerhalb weniger Sekunden gespürt, wie der Stress von dir abfällt, du dich so viel klarer und leichter fühlst, du besser denken und atmen kannst?

Der Wald lässt unseren Blutdruck nachweislich sinken, er reduziert die Viren und Bakterien Last in unserem Körper und wirkt beruhigend und regulierend auf unser Nervensystem. Denn über ihre Blätter und Nadeln verströmen Bäume beruhigende Monoterpene und Terpenenverbindungen. Diese chemischen Verbindungen lösen eine Reihe an körperlichen aber auch seelischen Reaktionen in unserm Körper aus, die unter anderem unseren Stress runterfahren.

Diese chemischen Verbindungen finden wir in ätherischen Ölen. Ganz besonders in den Ölen von Bäumen, allerdings nicht nur.

Das ätherische Öl der Pfefferminze etwa enthält 300 verschiedene chemische Verbindungen, weshalb es unglaublich vielseitig einsetzbar ist. Es hilft bei Spannungsbeschwerden im Kopf, kann unsere Verdauung unterstützen, aber auch Muskelbeschwerden lindern. Zudem macht es uns innerhalb von Sekunden wach und fit, hilft uns bei der Konzentration und unterstützt uns den Fokus zu halten. Aber auch bei der Atmung oder erhöhter Körpertemperatur kann es uns hilfreiche Dienste leisten.

Und das alles auf komplett natürliche Weise!

Ist das nicht unglaublich?

Ich benutzte ätherische Öle nun schon seit etwa 5 Jahren, arbeite täglich mit ihnen und doch bin ich jedes Mal wieder einfach nur von ihrer wahnsinns Wirkung begeistert.

Aber was genau passiert beim Eintamen ätherischer Öle?

Unser Riechsinn ist als einziger Sinn direkt mit unserem Gehirn, genauer gesagt mit dem limbischen System verbunden. Hier werden Erinnerungen gespeichert und unsere Gefühle gesteuert, aber auch die Hormonausschüttung und viele andere Körperfunktionen beeinflusst. Das Riechen hat also ganz fundamentale Auswirkungen auf unser Sein.

Ich bin davon überzeugt, dass wir alle von dieser Kraft profitieren können. Ganz besonders Familien. Denn diese Power ist ein echtes Geschenk von der Natur.

Das weiß übrigens auch die Industrie. Denn nicht ohne Grund werden ätherische Öle künstlich nachgebaut. Nicht ohne Grund gibt es gut durchdachtes Duftmarketing. Nicht ohne Grund enthält so gut wie jedes Produkt ein künstlich hergestelltes Pendant zu ätherischen Ölen. Auch die, die uns allgemeinhin verordnet werden.

Denn die Natur ist hier das große Vorbild. Das Ganze hat nur einen Haken. Wir sind nicht in der Lage, die komplette Bandbreite ätherischer Öle nachzubauen. Es sind immer nur winzige Bruchteile, die chemisch nachgebaut werden können und das hat Folgen: Begleiterscheinungen. Denn nur das Original ist so clever austariert, dass es komplett ohne auskommt.

Du willst mehr darüber erfahren und wissen, was du mit ätherischen Ölen noch alles für dich und deine Familie tun kannst?

Dann komm in meinen Online-Webinaren und Programmen oder zum Live Intro vorbei. Gerne kannst du mich aber auch hier per WhatsApp anschreiben.

Ätherische Öle Kaufen

Ätherisches Öl ist nicht gleich ätherisches Öl, denn es gibt riesige Unterschiede und leider ist es ein gänzlich unregulierter Markt. Viele Öle sind naturidentisch und damit schlicht und ergreifend künstlich hergestellt.  Das klingt freilich netter als synthetisch, meint aber dasselbe. Auch werden viele mit Alkohol gestreckt, haben keine therapeutische Wirkung oder sind ganz einfach nicht 100% rein und frei von Pestiziden und anderen Schadstoffen. All das wollen wir auf keinen Fall auf unserer Haut, noch viel weniger in uns drinnen, aber bitte auch nicht in unserer Nase.

Denn ich erinnere kurz: Unsere Nase ist direkt mit unserem Gehirn verbunden. Von hieraus dauert es 2 Minuten bis ins Blut und 20 Minuten bis in jede einzelne Zelle. Und das passiert leider nicht nur mit reinen ätherischen Ölen, die uns genau hier eine riesige Bandbreite an positiven Eigenschaften schenken und uns gesundheitlich unterstützen, sondern eben auch mit allen künstlich nachgeahmten Aromastoffen, mit denen unser Körper nichts anfangen kann.

Achte deshalb ganz unbedingt auf die Qualität der Öle – erst recht, wenn du sie für deine Kinder anwenden möchtest!

Ich empfehle dir von ganzem Herzen die 100% reinen Öle von doTERRA, die von unabhängigen Laboren auf jegliche Schadstoffe getestet werden.

Gerade für Familien empfehle ich die ätherische Hausapotheke – das doTERRA Home Essentials Kit. Mit den 10 Basisölen und dem kostenlosen Diffuser hast du für nahezu jedes Thema die richtige Antwort parat und kommst spielend leicht in die Anwendung.

Werbung/Anzeige

Bist du bereit?

Seit über 5 Jahren sind ätherische Öle fester Bestandteil unseres Familienlebens und ich bin immer wieder begeistert, wie schnell und effektiv sie wirken. Unsere „Zaubertränke“ sind immer mit dabei und sind eine wundervoll unkomplizierte Möglichkeit, uns direkt auf natürliche Weise selbst zu unterstützen.

Das willst du auch?

Dann hol dir hier dein Starterset und sichere dir meine Rundum Betreuung!

Da Öle haben und Öle anwenden nicht automatisch auch das gleiche ist, kannst du dir hier nicht einfach nur dein Öleset kaufen, sondern bekommst auch meine Betreuung dazu. Du erhältst kostenlosen Zugang zu einem exklusiven Mitgliederbereich mit jeder Menge Infos, Anwendungstipps und vertiefenden Webinaren. Zudem kannst du in unseren themenspezifischen Telegrammgruppen jederzeit Fragen stellen und kannst sie mit der Suchfunktion auch wunderbar als praktischen Wissensspeicher nutzen. Außerdem schenke ich dir eine kostenlose 1zu1 Beratung so bald deine Öle bei dir eingetroffen sind! Ganz egal also, ob du richtig tief in die Welt der Öle tauchen möchtest oder dir nur einfache und unkomplizierte Hilfestellung wünschst, im Team Familiengarten bist du absolut richtig!

* HINWEIS ZU GEKENNZEICHNETEN, WERBLICHEN LINKS:
Dieser Beitrag enthält ggf. Affiliate-Links, welche mit einem Sternchen (*) markiert sind. Für qualifizierte Käufe über diese Links erhalten wir eine Provision.

Hat dir der Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: