Startseite » Magazin » Selbstbestimmte Geburt

Selbstbestimmte Geburt

Eine selbstbestimmte Geburt ist nicht an einen bestimmten Geburtsort oder eine Geburtsart gebunden. Es ist ganz einfach DEINE Geburt. Dass, was zu dir und deinen Wünschen am besten passt. Eine selbstbestimmte Geburt kann also sowohl eine Hausgeburt als auch ein Kaiserschnitt sein, sofern die Entscheidung dafür selbstbestimmt und mit jeder Menge Wissen getroffen wurde.
Leider ist eine selbstbestimmte natürliche Geburt keine Selbstverständlichkeit mehr, deshalb möchte ich hier dafür sensibilisieren. Was braucht es, damit Frauen eine natürliche und selbstbestimmte Geburt erleben können? Wieso erfährt jede dritte Frau eine traumatische Geburt und was sind die Folgen für Mutter und Kind? Was muss sich in unserem Geburtssystem, aber auch in unserer Geburtskultur verändern?
All diesen und weiteren Fragen gehe ich in den folgenden Artikeln nach.

Geburtsplan erstellen - natürliche Geburt - selbstbewusste Schwangere - Familiengarten
Selbstbestimmte Geburt

Geburtsplan: So kannst du ihn erstellen

Eine Geburt ist ein natürliches Ereignis, dass sich nicht planen lässt. Und doch kann ein Geburtsplan einen Unterschied machen. Er hilft dir, dich detailliert mit deiner Geburt auseinanderzusetzen und ist dein Sprachrohr unter der Geburt. Wie du ihn erstellen kannst und warum er für jeden Geburtsort empfehlenswert ist, liest du hier. Außerdem habe ich eine kostenlose Vorlage für deinen eigenen Geburtsplan zum Download für dich.

Jetzt lesen
natürliche Geburt - selbstbestimmte Geburt - Familiengarten
Selbstbestimmte Geburt

Natürliche Geburt: So gelingt sie selbstbestimmt

Eine selbstbestimmte Geburt ist leider keine Selbstverständlichkeit. Was kannst du tun, um möglichst selbstbestimmt und natürlich zu gebären? Was braucht es für eine natürliche Geburt und was eher nicht? Hier erfährst du alles, was du Wissen musst.

Jetzt lesen
Gewalt währen der Geburt | Familiengarten
Selbstbestimmte Geburt

Gewalt während der Geburt – lasst sie uns endlich stoppen!

Es ist Ende November und wir müssen reden. Wieder. Zum siebten Mal. Über Gewalt an Frauen, die tagtäglich stattfindet. Gewalt, die in diesem Setting nicht vermutet wird und doch immer wieder passiert: Gewalt während der Geburt. Gewalt, die kaum jemanden interessiert.

Jetzt lesen
Selbstbestimmte Geburt

Traumatische Geburt: Wenn Geburt zum Albtraum wird

Mit einem Mal hielt ich ein kleines fast blaues Bündel in den Händen, das langsam seine Farbe ins knallrote wandelte und unaufhörlich schrie. Sie schrie und schrie und schrie. Ihr Entsetzen war groß. Kein Wunder. Selbst der Oberarzt fragte nach getaner Arbeit, wieso wir sie eigentlich so aus mir rausgeprügelt hätten?

Jetzt lesen
Send this to a friend