schnelle Quetschkartoffeln - gesundes Kinderrezept - schnelles Restessen - Familiengarten

Quetschkartoffeln – knusprig, lecker & schnell

Knusprige Quetschkartoffeln aus dem Ofen sind super lecker, sehr einfach gemacht und somit absolut familientauglich. Sie eignen sich prima als „Resteessen“ und sind dann ein echtes Blitzrezept. Auch als leckere und abwechslungsreiche Grillbeilage machen sie eine super Figur. Wie`s geht, liest du hier.

Knusprige Quetschkartoffeln bzw. smashed potatos sind bei meinen Kindern der absolute Hit und auch wir Eltern lieben sie. Denn sie sind nicht nur richtig lecker und vielseitig, sondern vor allem auch unglaublich einfach zubereitet. Quetschkartoffeln sind daher eines unserer liebsten Familientauglichen Rezepte, denn „ieh, bäh“ gibt`s so ausnahmsweise mal nicht. Yes! Auch die Schale der Quetschkartoffeln stört erstaunlicherweise niemanden, auch wenn wir hier zwei äußerst anspruchsvolle Testkinder haben.

Quetschkartoffeln werden aus gekochten Kartoffeln gemacht, weshalb sich die smashed potatos super für den Wochenplan bzw für`s Meal Prep eignen. Koch einfach eine extra große Portion Kartoffeln und esst sie auf zwei Tage verteilt. So habt ihr nicht nur jede Menge Zeit gespart, auch das nervige grübeln, was es denn heute schon wieder zu essen geben soll, entfällt für einen kurzen Moment.

Am knusprigsten und unkompliziertesten lassen sich Quetschkartoffeln im Backofen zubereiten. Aber auch auf dem Grill (im Blech) oder zur Not in der Pfanne kannst du sie zubereiten.

knusprige Quetschkartoffeln aus dem Ofen - schnelles Familiengericht - Familiengarten

 

Quetschkartoffeln aus dem Ofen: Zutaten

  • Für die Quetschkartoffeln brauchst du gekochte Kartoffeln (1-2Säcke a 1,5 Kilo, festkochende funktionieren am besten). Wir kochen für uns zu viert zwei Kartoffelsäcke und essen zwei bis drei Gerichte daraus. Unsere Kinder essen die Kartoffeln meist eher pur und sind keine wirklich kleinen Esser mehr.
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarinzweige

Quetschkartoffeln mit veganem speck - einfaches Kinderrezept - schnelles Restessen - Familiengarten

Knusprige Quetschkartoffel: So geht`s

Zerquetsche die gekochten und ungeschälten Kartoffeln mit Hilfe eines Glases, dem Topf oder ganz einfach mit deiner Hand zu flachen Kartoffelfladen. Bestreiche sie mit Olivenöl, salze sie und gib sie für etwa 20-30 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen.

Werbung/Anzeige
Nu für Text

Leckere Quetschkartoffeln: Das eignet sich dazu

Quetschkartoffeln sind absolut vielfältig einsetzbar. Besonders gut machen sich verschiedene Dips wie Guacamole, Hummus, Kräuterquark oder aber auch Brokkolipesto dazu. Auch Salat und vegane Speckwürfel aus Tofu sind super geeignet. Quetschkartoffeln sind aber auch eine prima Beilage zu Gegrilltem, zu (veganen) Hackbällchen oder Burgern. Außerdem kannst du sie wie kleine Minipizzen belegen, eine leckere Gemüsepfanne dazu reichen oder sie mit veganem Parmesan bestreuen.

Weitere familientaugliche Rezeptideen findest du auf meinem Pinterest Board.

Lasst euch die Quetschkartoffeln schmecken!

knusprige Quetschkartoffeln - gesund - schnell & lecker - Familiengarten

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: