vegane Speckwürfel - lecker vegan essen - veganer Schinkenersatz - Familiengarten

Vegane Speckwürfel selber machen

Vegane Speckwürfel sind in Windeseile hergestellt und kommen mit einer Handvoll Zutaten aus. Mit ihrem herrlich würzigen und rauchigen Geschmack sind sie ein prima Speckersatz und auch bei Kindern sehr beliebt. Wie du vegane Speckwürfel selber machen kannst, zeige ich dir hier.

Vegane Speckwürfel sind ein unglaublich leckerer Speckersatz, der sich mit wenigen Handgriffen super schnell selber machen lässt. Auch auf dem Brot meiner Kinder konnten vegane Schinkenwürfel die sonst so geliebte tierische Variante ersetzen. Vegane Speckwürfel sind aber auch für vegane Spaghetti Carbonara und Rührtofu ein absolutes Muss.

Vegane Speckwürfel – Braucht es einen veganen Speckersatz?

Natürlich kann man prima auch ohne veganen Speckersatz leben, mit geht es aber deutlich leichter. Denn das rauchig würzige und deftige Aroma von Schinkenspeck kommt ganz einfach in sehr vielen beliebten Gerichten zum Einsatz. Da der Geschmack aber nicht vom Fleisch selbst kommt, sondern durch den Rauch bzw. bei anderen Fleischgerichten durch Gewürze, ist es kein großes Problem ähnliche Aromen in vegan herzustellen. Dabei geht es gar nicht zwingend darum um exakt den gleichen Geschmack, sondern darum, leckere pflanzliche Alternativen zu finden, die für Umwelt, Mensch und Tier besser und gesünder sind.

Vegane Speckwürfel: Zutaten

  • Tofu Natur oder geräuchert
  • Für die Marinade:
    • 1 EL Tomatenmark
    • 3 TL Tamari (ist glutenfrei) oder eine andere Sojasoße
    • eine Prise Rauchsalz, Rauchpaprika oder Liquid Smoke
    • Etwas Öl
    • ggf. weiteres Salz

Um vegane Speckwürfel mit richtig rundem Raucharoma zu erhalten, ist Räuchertofu und Liquid Smoke (Achtung, die allermeisten sind glutenhaltig), (feines) Rauchsalz oder Rauchpaprika super geeignet. Taste dich hier aber sehr vorsichtig ran, denn das Raucharoma ist schnell sehr dominant. Geht es dir wie uns nur um ein leichtes Raucharoma, eignet sich dagegen Naturtofu mit etwas Rauchpaprika oder Rauchsalz besser. Auch ganz ohne Raucharoma schmecken die veganen Speckwürfel herrlich würzig.

vegane Speckwürfel - schnelles Rezept - Familiengarten

Werbung/Anzeige
Nu für Text

Vegane Speckwürfel: So geht`s

  1. Stelle aus dem Tomatenmark, der Tamarisoße, dem Rauchgewürz und dem Öl eine Marinade her.
  2. Wickele den Tofu in ein sauberes Geschirrtuch oder Küchenrolle und lass ihn am besten für rund 20-30 Minuten mit einer Pfanne oder Topf beschwert abtrocknen. Je nachdem wie trocken dein Tofu ist, kannst du diesen Schritt auch weglassen oder verkürzen.
  3. Schneide den Tofu anschließend in kleine feine Würfel und lege sie für 15-30 Minuten in der Marinade ein. Keine Sorge, solltest du es eilig haben, kannst du vegane Speckwürfel auch problemlos ohne marinieren herstellen. Dafür rührst du das Tomatenmark einfach in die Pfanne mit den Tofustücken ein und löschst mit der Tamarisoße beim Anbraten ab.
  4. Brate die veganen Speckwürfel anschließend kross in Öl an und serviere sie. Dies kann je nach Herd bis zu 15 Minuten dauern.

Wie du siehst, sind vegane Speckwürfel super einfach selbst gemacht.

vegane Speckwürfel selber machen - vegane Spaghetti Carbonara - Familiengarten

Vegane Schinkenwürfel sind vielfältig und passen zu folgenden Gerichten:

  • Vegane Spaghetti Carbonara
  • Quetschkartoffeln
  • Rührtofu
  • Eintöpfe
  • veganer Flammkuchen
  • Pizza
  • grüne Bohnen
  • Zu Gemüsegerichten aller Art
  • Zu Pfannengerichten aller Art
  • In Scheiben geschnitten passen sie auch gut auf den Burger
  • Vegane Speckwürfel passen aber auch gut aufs Brot und lassen sich natürlich auch pur prima Essen

Lass dir die veganen Speckwürfel schmecken!

Für weitere leckere, schnelle und gesunde Rezepte für Familien trag dich gerne unten in meinen Newsletter ein und oder schau doch mal auf meinem Pinterestprofil vorbei.

vegane Speckwürfel - schnell & einfach - kindertauglich - Familiengarten

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: